Neurologische Erkrankungen

Neurologische Erkrankungen, wie u.a. Morbus Parkinson, Multiple Sklerose und Demenz stellen nicht nur für Betroffene, sondern auch für ihre Angehörige eine große Belastung  dar und werfen viele Fragen auf. Was sind die Ursachen der Krankheit? Wie hoch sind die Heilungschancen bzw. was kann ich tun, um die Lebensqualität verbessern bzw. ein Fortschreiten der Krankheit hinauszuzögern?

Gerade hier stellen alternative Therapien eine ergänzende, wirkungsvolle und nebenwirkungsfreie Behandlungsoption dar.  Eine gezielte Ernährung, spezifische Bewegungs- und Gedächtnistherapien und alternative Heilmethoden,  wie Homöopathie, Phytotherapie etc. sind Beispiele für ein sanftes, wirkungsvolles naturheilkundliches Therapiekonzept.

Neben einer fachlichen Beratung für sie und ihre Angehörigen, erarbeite ich für Sie gern eine auf sie persönlich abgestimmten Therapieform, mit Sie Ihre Gesundheit und den Heilungsprozess selber in die Hand nehmen können!