Vorträge

2016:

Schilddrüsenerkrankungen zählen zu den häufigsten Krankheiten: Nahezu jeder Dritte in Deutschland ist davon betroffen. Ist die kleine Drüse in ihrer Funktion gestört, kann sich das auf vielfältige Art äußern. Die Schilddrüse ist wichtiger Taktgeber des gesamten Stoffwechsels. Ihre Hormone regulieren lebenswichtige Abläufe. Sie steuern Wachstum und Entwicklung ebenso wie den Umsatz von Nahrungsmitteln. Jede Zellerneuerung ist abhängig von einer funktionierenden Schilddrüse. Bei Überschuss oder Mangel an Schilddrüsenhormonen kann es daher zu einer ganzen Palette von unspezifischen und unauffälligen Beschwerden kommen. Das Problem dabei ist: Sie lassen oft nicht gleich an die Schilddrüse als eigentlichen Verursacher denken.

Bei dem Vortrag erhalten sie Informationen über die wichtigsten Schilddrüsenerkrankungen, deren Ursachen, Therapie und Folgeerkrankungen. Darüber hinaus werden ihnen die Möglichkeiten der naturheilkundlichen Diagnostik und Therapie vorgestellt. 

Schilddrüse - Kleine Drüse mit großer Wirkung.
Was passiert bzw. kann ich tun, wenn sie außer Kontrolle gerät?
 
Wann: Freitag, 02. September 2016
Beginn: 19.00 Uhr
Wo: Alte Schlosserei
Hauptstraße 6  64683 Einhausen
Veranstalter VDK
 

 

_______________________________

 

Die Möglichkeiten der Integrativen Medizin bei Rheuma, Arthrose, Wirbelsäulen und Gelenkbeschwerden sind vielfältig. Solche Störungen werden durch die Chinesische Medizin unter anderem mit der Ansammlung von Schlacken im Körper begründet. Die Naturheilkunde und Bewegungstherapie bietet hier eine Vielzahl von helfenden Methoden bei den genannten Erkrankungen zu helfen. Beispielsweise ist seit langem bekannt, dass durch entsprechende Ernährung und Entsäuerung, Schmerzen verringert und Beschwerden gelindert oder sogar behoben werden können. In dem Vortrag werden die Erkrankungen in ihrer Komplexität dargestellt und bewährte natürliche Behandlungsweisen erläutert, die gleichzeitig an verschiedenen Punkten ansetzen. So kann man zum Beispiel bei Arthrose den Schmerz über Ernährungsumstellung und Faszientherapie lösen und den Aufbau von Gelenkknorpel anregen. Operationen können dadurch hinausgeschoben oder ganz vermieden werden. Tipps und Hinweise, wie man sich selbst helfen kann, sind ein wichtiger Teil des Vortrags

 

Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen nachhaltig behandeln mit Integrativer Medizin.

Wann: Mittwoch 14. September 2016

Beginn: 19.00 Uhr
Wo: Caritaszentrum St. Vinzenz
Rheinstr. 11-13 64683 Einhausen 

Damit Sie wieder gesund, aktiv und voller Lebensfreude neue Wege beschreiten können.

 

______________________________________________________________

 

Immer aktueller ist heute der Trend zurück zur Naturmedizin. Leider sind viele bewährte Hausmittel in Vergessenheit geraten. Zu Unrecht, wie man heute weiß. Man denke nur an das wohltuende ansteigende Fußbad bei Erkältungen, kreislaufstärkende Pulswickel bei Fieber, wohltuende Bienenwachswickel bei Husten oder die heilsame Zwiebel bei Ohrenschmerzen oder bei Insektenstichen, um nur einige Klassiker zu nennen.

In der anthroposophischen, ganzheitlichen Therapie waren die Heilwickel schon immer ein wichtiger Bestandteil. Der Wickel wirkt nicht nur über die verwendeten Substanzen und Materialien, sondern auch über die geistige und körperliche Zuwendung. Diese Form der Therapie stellt eine menschliche Beziehung her, die für den Heilungsprozess des Patienten sehr positiv ist. 
Bei leichten Erkrankungen sind so Wickel und Auflagen eine wunderbare Möglichkeit, gesundheitliche Störungen auf natürliche Weise durchzustehen und sich intensiv dem Patienten zu widmen. Wie Sie richtig und „mit Liebe“ naturheilkundlich helfen und mit der Anwendung von Wasser, Heilpflanzen, Wickeln, ätherischen Ölen und Quark & Co. Ihre Familie, Bekannte und Freunde liebevoll begleiten können, erfahren Sie in dem Vortrag am (voraussichtlich Ende November) um 19 Uhr.

 

Heilsame Wickel - die wohltuende alternative Heilmethode !

Wann: November 2016 (Termin wird noch bekannt gegeben)

Beginn: 19.00 Uhr
Wo: Bürgerhaus 
Friedenstraße 3 64683 Einhausen